Kontakte

Internationale Jugendbegegnungsstätte
Sylke Schmidt
Fon: +49 (0)3643 430 190
Fax: +49 (0)3643 430 100
jbs(at)buchenwald(dot)de

Mehr zum Thema

Angebote zu thematischen Schwerpunkten finden Sie hier.

Ein Seminarraum mit Zeitstrahl, Flipchart und Fundstücken. Foto: Katharina Brand. Gedenkstätte Buchenwald

Mehrtägige Veranstaltungen (2 bis 5 Tage)

Gedenkstättenexkursionen, Projekttage, Seminare und Weiterbildungen für Multiplikatoren werden nach den Teilnehmerinteressen geplant und dafür jeweils spezielle Gruppenprogramme entwickelt.

Die Programmplanung entsteht im Dialog zwischen Projektleitern und dem pädagogischen Mitarbeiter, der die Gruppe in der Gedenkstätte betreut. Spezielle Seminarangebote gibt es zum Thema Zwangsarbeit und Konzentrationslager, der engen Nachbarschaft von Weimar und Buchenwald, zur Problematik von Technik und Vernichtung - Arbeit und Verantwortung sowie zur Geschichte des Speziallagers 2.