Stellenausschreibungen

Wissenschaftliche Volontärin / Wissenschaftlicher Volontär

Bei der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine auf 2 Jahre befristete Stelle einer/eines

wissenschaftlichen Volontärin / Volontärs

in der Gedenkstätte Buchenwald zu besetzen.

Das Volontariat ist dem Arbeitsbereich „Geschichte des KZ Buchenwald“ zugeordnet. Zu den Aufgaben zählt insbesondere die Mitarbeit bei der Erstellung von Materialien für die pädagogische Arbeit mit der neuen Dauerausstellung „Buchenwald. Ausgrenzung und Gewalt 1937 bis 1945“; wie: thematischen Arbeitsblättern, vertiefenden, adressatenspezifischen Informationsmaterialien für Einzelbesucher und den schulischen und außerschulischen Bildungsbereich, einem mehrsprachigen Audioguide sowie fundierten Handreichungen für die Vor- und Nachbereitung des Ausstellungsbesuchs. Die kontinuierliche Kommunikation mit der pädagogischen Abteilung ist ebenso Teil der Tätigkeit wie die Mitarbeit bei der Entwicklung und Pflege ausstellungsbezogener Datenbanken.

Wir bieten ein Arbeitsumfeld mit hoher Eigenverantwortung, die Möglichkeit einer breiten wissenschaftlichen Weiterbildung und Förderung sowie innovative und anspruchsvolle Projekte.

Voraussetzungen sind ein zum Zeitpunkt der Bewerbung abgeschlossenes zeitgeschichtliches Hochschulstudium (Master, Diplom, Magister oder vergleichbar) oder einer vergleichbaren Disziplin mit zeithistorischem und geschichtsdidaktischem Schwerpunkt sowie fundierte Kenntnisse der Geschichte des Nationalsozialismus. Wünschenswert sind Erfahrungen im Ausstellungswesen, in der Archivarbeit und in der Vermittlung von Geschichte. Fundierte EDV-Kenntnisse und sichere englische Fremdsprachenkenntnisse werden ebenso vorausgesetzt wie die Fähigkeit zu Teamarbeit mit flexiblen Arbeitszeiten.

Die Vergütung erfolgt in Form einer monatlichen Unterhaltsbeihilfe in Höhe 50 v. H. des Grundentgeltes der Entgeltgruppe 13 TV-L.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. Eine Besetzung mit Teilzeitbeschäftigten ist grundsätzlich möglich.

Bitte senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben mit Motivation, Lebenslauf, Zeugniskopien) bis zum 02.09.2016 (Posteingang) bevorzugt per E-Mail in einem Dokument unter der Kennziffer VOL-4-2016 an
bewerbung-volontaer(at)buchenwald(dot)de (PDF, maximal 5 MB). Eine Rücksendung der postalisch eingereichten Bewerbungsunterlagen ist leider nicht möglich.

Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen jederzeit gern für Rückfragen zur Verfügung.

Stiftung Gedenkstätten
Buchenwald und Mittelbau-Dora
Personalverwaltung
Haus 2
99427 Weimar-Buchenwald