Contact

For further information on the online shop and for commercial orders, please contact:
Karoline Turner / Tatjana Ziehn
Fon: +49 (0)3643 430 151
Fax: +49 (0)3643 430 102
buchhandlung(at)buchenwald(dot)de

GTC

The general terms and conditions for our online shop, including the instructions regarding the right of cancellation, can be found here


Publications to the Buchenwald Concentration Camp

Klaus Steinke: Drüber und Drunter
Categories: Kataloge Kunstausstellungen Geschichte des Konzentrationslagers Buchenwald

Klaus Steinke: Drüber und Drunter

Codices Rescripti. Wortbildarbeiten von Klaus Steinke zum KZ Buchenwald und anderen Lagern

Klaus Steinkes "Überschreibungen" thematisieren das Spannungsfeld eines Kanons der deutschen Literatur, wie er in den fünfziger Jahren, aber auch weitgehend in der Zeit der deutschen Verbrechen zwischen 1933 und 1945 galt. Dabei hat der Künstler nicht bewusst Bücher aus dieser Epoche gewählt; er greift vielmehr auf seine eigenen Leseerlebnisse zurück, die für den Zehnjährigen im Dezember 1946 mit dem "Abenteuerlichen Simplicissimus" begannen. Karl May, Adalbert von Chamisso, Heinrich von Kleist, Wilhelm Raabe, Theodor Storm, Novalis und Joseph von Eichendorf gehören ebenfalls in diesen Zusammenhang. Je ein Werk dieser Schriftsteller hat Klaus Steinke über die Seiten des von Danuta Czech herausgegebenen "Kalendarium der Ereignisse im Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau 1939-1945" geschrieben; so ist nur beides gleichzeitig zu lesen, eines ist ohne das andere nicht mehr zu denken.

Manufacturer: Herausgegeben von Detlef Hofmann und Volkhard Knigge im Auftrag der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora
Publication date: Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora, Weimar 2010
EAN: ISBN 978-3-935598-16-3

Price 7,60 € (incl. tax, plus delivery costs)

Back

Please wait

The item has been added to your cart.

View shopping cart