Contact

For further information on the online shop and for commercial orders, please contact:
Karoline Turner / Tatjana Ziehn
Fon: +49 (0)3643 430 151
Fax: +49 (0)3643 430 102
buchhandlung(at)buchenwald(dot)de

GTC

The general terms and conditions for our online shop, including the instructions regarding the right of cancellation, can be found here


Digital media

Das Buchenwaldlied
Categories: Digitale Medien Geschichte des Konzentrationslagers Buchenwald

Das Buchenwaldlied

Entstanden im Dezember 1938 im KZ Buchenwald

Im Dezember 1938 forderte Schutzhaftlagerführer Arthur Rödl die Häftlinge auf, ein Lagerlied für Buchenwald zu schreiben. Die beiden österreichischen Häftlinge Fritz Löhner-Beda und Hermann Leopoldi – beide erfahren im Erfinden eingängiger Texte und Melodien – schufen in kürzester Zeit das dreistrophige Buchenwaldlied. Dass sie Juden waren, wurde vertuscht.

Text: Fritz Löhner-Beda, Melodie: Hermann Leopoldi, Gesang: Chor des Musikgymnasiums Schloss Belvedere unter der Leitung von Annette Schicha, aufgenommen am 14. Januar 2004 im Saal des Musikgymnasiums Schloss Belvedere, Weimar
Spielzeit: 3:50 Min
Booklet: Quellen, Hintergrundinformationen, Biografien und Liedtext

 

 

 

Manufacturer: Herausgegeben von der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora
Publication date: Weimar 2015

Price 4,95 € (incl. tax, plus delivery costs)

Back

Please wait

The item has been added to your cart.

View shopping cart