Faltblatt des Fahrradherstellers Wanderer zur Deutschland-Rundfahrt 1937 (velopedia.online)

„Radsport und Buchenwald“

Anlässlich der Deutschland Tour sechs historische Beiträge vom 22. bis 27. August 2021

Ende August 2021 findet die Deutschland Tour statt, ein internationales Radrennen mit vier Tagesetappen [https://www.deutschland-tour.com]. Die zweite Etappe führt am 27. August in der Nähe der Gedenkstätte Buchenwald über den Ettersberg und durch Weimar.

Ursprünglich hatten die Veranstalter einen Streckenverlauf durch die Gedenkstätte Buchenwald geplant, den sie jedoch nach Kritik u. a. seitens der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora änderten. Mit den Veranstaltern ist sich die Stiftung einig, dass die Etappe über den Ettersberg Anlass sein muss, sich kritisch mit der historischen Verflechtung des Radsports mit dem KZ Buchenwald auseinanderzusetzen. Als Beitrag zur Deutschland Tour 2021 wird die Gedenkstätte Buchenwald zwischen dem 22. und dem 27. August auf ihrer Facebook-Seite sechs Beiträge zur Geschichte des Radsports im Nationalsozialismus und zu Radsportlern posten, die in das KZ Buchenwald verschleppt wurden.

Die Gedenkstätte wurde erst Mitte Juli 2021 über das Radrennen informiert. Es blieb zu wenig Zeit, begleitende Veranstaltungen zu entwickeln und vorzubereiten. Die sechs Beiträge können deshalb nur Schlaglichter auf das Thema werfen. Sie zeigen am Beispiel der Deutschland-Rundfahrt von 1937 zum einen, wie stark der deutsche Radsport in den NS-Staat eingebunden war. Zum anderen würdigen sie Radsportler, die als deutsche Juden verfolgt wurden oder weil sie in Frankreich, Belgien oder anderen Ländern Widerstand gegen die deutschen Besatzer leisteten.

Die einzelnen Beiträge erscheinen auf https://www.facebook.com/buchenwaldmemorial/ am:

22.8.: Weimar und die Deutschland-Rundfahrt 1937

23.8.: Radrennen unter falschem Namen

24.8.: Alfred Mottard und die Tour de France

25.8.: Ein Radprofi im Widerstand

26.8.: Ein hoffnungsvoller Nachwuchsfahrer

27.8.: Ein passionierter Radfahrer in der Résistance