Kontakt

Für Nachfragen zum Onlineshop
sowie für gewerbliche Bestellungen
wenden Sie sich bitte direkt an:

Karoline Turner / Tatjana Ziehn
Dienstag bis Sonntag 09.00 – 16.00 Uhr
Fon: +49 (0)3643 430 151
Fax: +49 (0)3643 430 102
buchhandlung(at)buchenwald(dot)de

AGB

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für unseren Onlineshop einschließlich Widerrufsbelehrung finden Sie hier

Hinweis zum Datenschutz

Für die Bearbeitung Ihrer Bestellung ist das Erheben, Speichern und Verarbeiten personenbezogener Daten unumgänglich. Die von Ihnen übermittelten Daten behandeln wir entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen streng vertraulich.
Mit dem Ausfüllen des Kontaktformulars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass die von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrer Person im Rahmen Ihrer Anfrage erfasst, gespeichert, verarbeitet und gelöscht werden.

Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora finden Sie hier

Publikationen zum Konzentrationslager Buchenwald

Mittelbau-Dora Concentration Camp 1943-1945
Kategorien: Geschichte des Konzentrationslagers Mittelbau-Dora Kataloge historische Ausstellungen

Mittelbau-Dora Concentration Camp 1943-1945

Companion Volume to the Permanent Exhibition at Mittelbau-Dora Concentration Camp Memorial

In the late summer of 1943, although Germany's military defeat was already clearly looming on the horizon, the SS established Dora Subcamp outside the town of Nordhausen, Thuringia. Its inmates were compelled to perform labour in the effort to relocate rocket armament from Peenemünde to the underground Mittelwerk plant. In the autumn of 1944, Dora and its neighbouring Subcamps were consolidated in Mittelbau Concentration Camp, whose forty individual camps formed a network which had spread throughout the Harz Mountains by the war's end.

The majority of the inmates were assigned to gruelling forced labour in the construction of tunnel facilities for underground aircraft factories. By April 1945 the SS had deported more than sixty thousand persons to Mittelbau Concentration Camp from all over Europe. At least twenty thousand of them died.

This volume documents the permanent exhibition on the camp's history presented at Mittelbau-Dora Concentration Camp Memorial. It places Mittelbau-Dora in the context of the »Total War« and provides information not only on the inmates, but also on the perpetrators, profiteers and spectators in the camps' environs.

Hersteller: Edited by Jens-Christian Wagner, on behalf on the Buchenwald and Mittelbau-Dora memorials Foundation.
Erscheinungsdatum: Wallstein Verlag, Göttingen 2011
Artikelnummer: ISBN 978-3-8353-1026-1

Preis: 14,00 € (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Zurück

Bitte warten

Der Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.

Zum Warenkorb