Wand mit Zitaten von Überlebenden des Konzentrationslagers Mittelbau-Dora. Ausschnitt aus der Sonderausstellung "...und dann fängt das zweite Leben an." Foto: KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora

"...und dann fängt das zweite Leben an." Zeitzeugen im Porträt

Eröffnung der Sonderausstellung verschoben. Informationen und Bilder online verfügbar

Zu einem der Höhepunkte des Begleitprogramms zum 75. Jahrestags der Befreiung des Konzentrationslagers Mittelbau-Dora sollte am 4. April 2020 die Eröffnung der Sonderausstellung „...und dann fängt das zweite Leben an.“ Zeitzeugen im Porträt werden. Die Ausstellung wurde pünktlich zum Jahrestag fertiggestellt und in den Räumen der ehemaligen Feuerwache aufgebaut. Aufgrund der Corona-Epidemie muss die Eröffnung nun leider auf unbestimmte Zeit verschoben werden.

Dennoch finden Sie hier und auf unserer Facebook-Seite ab sofort nähere Informationen und Fotos zur Sonderausstellung.

Wir hoffen schon sehr bald zahlreiche Besucherinnen und Besucher begrüßen zu dürfen.