Aktuelle Meldungen

Bildquelle: https://www.amazon.fr/livre-9000-deport%C3%A9s-Mittelbau-Dora/dp/2749164737

Das biografische Gedenkbuch „Le livre des 9 000 déportés de France à Mittelbau-Dora“

Vorstellung und Gespräch mit dem Autor Laurent Thiery, Dienstag, 9. April, 19 Uhr, Ratssaal der Stadtbibliothek Nordhausen

Laurent Thiery, Historiker am Centre d'Histoire de La Coupole, stellt die Sammelbiographie „Le livre des 9 000 déportés de France à Mittelbau-Dora“ („Das Buch der 9.000 aus Frankreich nach Mittelbau-Dora Deportierten") vor. Die darin enthaltenen Kurzbiografien, die mit Hilfe eines Teams Freiwilliger erarbeitet wurden, geben Aufschluss über den Hintergrund, die Verhaftungsumstände und das Schicksal sämtlicher aus Frankreich ins KZ Mittelbau-Dora Deportierter.

Die Buchvorstellung wird auf Französisch, mit Simultanübersetzung ins Deutsche, gehalten.

Eine Kooperation mit dem Institut Français en Thuringe und dem Deutsch-französischen Kulturbüro in Thüringen.