image

Illustration: Heiner Kraft

Recherche in Ausstellungen und in den digitalen Sammlungen

image

Illustration: Heiner Kraft

Freilegung/Ausgrabung

image

Illustration: Heiner Kraft

Geländegestaltung

image

Illustration: Heiner Kraft

Bergung, Sortierung und Aufbewahrung in einer ehemaligen KZ-Baracke

image

Illustration: Heiner Kraft

Restaurierung in der Restaurierungswerkstatt

image

Illustration: Heiner Kraft

Inventarisierung in Fundbüchern und der Datenbank

image

Illustration: Heiner Kraft

Präsentation in den Ausstellungen und digitalen Sammlungen

Die sieben Schritte der achäologischen Denkmalpflege

Einzelne Gruppen, die sich für mehrere Tage in der Jugendbegegnungsstätte aufhalten, können in einen oder mehrere Arbeitsschwerpunkte der archäologischen Denkmalpflege Buchenwalds eingebunden werden - jeweils orientiert an den Ansprüchen laufender wissenschaftlicher Arbeiten. Das forschende Lernen bekommt hier eine besondere Kontur.

Seit über 15 Jahren finden in der Gedenkstätte Buchenwald archäologische Grabungen statt. Die Fundstücke - inzwischen wurden mehr als 11.000 geborgen - berühren und werfen Fragen auf. Ereignisse, die sinnlich sonst kaum greifbar würden, scheinen in ihnen wider. Sie sind Sachzeugnisse für die Lagerwirklichkeit und Quellen, die historisch entziffert und entschlüsselt werden können.