Kenntlichmachung des ehemaligen Standorts einer Lagerbaracke beim Summer Camp 2017. Foto: KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora

Summer Camps

Das nächste International Summer Camp in der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora findet vom 20. Juli bis 03. August 2019 statt. Es wird gemeinsam mit dem Service Civil International (SCI) durchgeführt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer machen während dem International Summer Camp die Grundrisse einer ehemaligen Unterkunftsbaracke wieder sichtbar. Sie leisteten mit ihrer Arbeit einen wichtigen Beitrag zur Landschaftsgestaltung im ehemaligen Häftlingslager.

Die gesetzten Landmarken sollen die Orientierung für die Besucherinnen und Besucher im Gedenkstättengelände erhöhen: Gipssteine markieren den Umriss einer Baracke und die sich auf dem Standort befindlichen Bäume sind bis zur ehemaligen Höhe der Baracke angestrichen. Das Summer-Camp-Projekt ist Teil eines langfristig angelegten Vorhabens, in dessen Rahmen schrittweise die Standorte von ehemaligen Häftlingsunterkünften gekennzeichnet werden.