Luftbild des Gustloff-Werks Weimar

Gedenken an die Opfer des Bombenangriffs vom 9. Februar 1945

am 9. Februar 2020 um 15 Uhr an der Gedenkstele Ecke Andersen-/Kromsdorfer Straße in Weimar

Wir erinnern an das Schicksal der Zwangsarbeiter und Zwangsarbeiterinnen und würdigen Raphaël Elizé, Widerstandskämpfer und erster dunkelhäutiger Bürgermeister Frankrerichs.

MITWIRKENDE
Dr. Harry Stein, Dr. Marc Sagnol, Gisela Hösch, Dr. Johannes Bock und andere

VERANSTALTER
Weimarer Dreieck e.V.,  Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora und Bürgerbündnis gegen Rechtsextremismus Weimar