Besuchergruppenführung im Außengelände der Gedenkstätte. Foto: Claus Bach

4- bis 5-stündige pädagogische Betreuung


 

4 Stunden

  • Einführungsgespräch, Führung im ehemaligen Häftlingslager (Appellplatz, Krematorium, Arrestzellenbau und Hinrichtungsstätte), durch das SS-Lager, zum Bahnhofsbereich und durch die Stollenanlage
  • Besuch von Sonderausstellungen
  • Besuch der ständigen Ausstellung "Konzentrationslager Mittelbau-Dora 1943 - 1945" oder Filmvorführung

5 Stunden

  • Einführungsgespräch, Führung im ehemaligen Häftlingslager (Appellplatz, Krematorium, Arrestzellenbau und Hinrichtungsstätte), durch das SS-Lager, zum Bahnhofsbereich und durch die Stollenanlage
  • Besuch von Sonderausstellungen
  • Besuch der ständigen Ausstellung "Konzentrationslager Mittelbau-Dora 1943 - 1945"
  • Filmvorführung