Fotomontage der geplanten "Fahne der Erinnerung" am ehemaligen Außenlagerstandort Harzungen.


12.04.2015 | 15:00 Uhr

Fahnen der Erinnerung. 70 Jahre nach der Befreiung der Mittelbau-Lager
Projektvorstellung im Bürgerhaus der Stadt Nordhausen

Präsentation des Projektes "Fahnen der Erinnerung" durch den Verein Jugend für Dora e.V.

Weitere Informationen sind auf der Website des Projekts abrufbar.

Ausschlussklausel:
Entsprechend § 6 Abs. 1 VersG sind Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, von der Versammlung ausgeschlossen.