Foto: Anke Klüßendorf. Gedenkstätte Buchenwald


15.04.2015 | 19:30 Uhr

Orte und Räume Deutscher Verbrechen. Die Außenlager des Konzentrationslagers Buchenwald.
Vortrag / 15.4.2015 / 19.30 Uhr/ Tourist Information Weimar, Markt 10

Eintritt frei

Das Konzentrationslager Buchenwald verwaltete 136 Außenkommandos. Lager, in denen tausende Frauen und Männer gefangen gehalten und zur Arbeit gezwungen wurden. Der Fotograf Herbert Naumann hat nach den Spuren dieser KZ Außenlager gesucht und in den Jahren 2012 und 2013 die Orte und Räume, in denen sich die ehemaligen Lager befanden, fotografiert.
Die vordergründig dokumentarisch wirkende Fotografie liefert zunächst keine oder kaum noch Indizien dafür, was hier vor 70 Jahren geschehen ist. Es sind stille und unspektakuläre Bilder mit häufig nur indirekten Hinweisen.
Erst der sie begleitende Text stellt den Zusammenhang zwischen Geschehenem und Ort her, lässt in den Bildern die Spuren erkennen, gibt den Orten ihre Identität, und nimmt ihnen ihre Harmlosigkeit.
In und mit diesen Bildern werden Spur und Aura der Taten und Tatorte sicht- und erfahrbar.
Der Vortrag beinhaltet nicht nur die geschichtlichen Hintergrundinformationen zum jeweiligen Bild des ehemaligen Lagers. Der Fotograf erzählt und zeigt vielmehr auch, wie er die Bilder der Außenlager gefunden / vorgefunden, was er auf der Suche nach ihnen erlebt / erfahren und was ihn zu den Aufnahmen motiviert hat.

Herbert Naumann * 1950, verheiratet, lebt mit seiner Frau im Münsterland.
Nach einer handwerklichen Ausbildung folgte ein Studium mit anschließender, insgesamt dreißigjähriger Tätigkeit in verschiedenen Arbeitsfeldern der sozialen Arbeit. Zuletzt, bis zum Jahre 2008, als Heimleiter im Evangelischen Kinderheim in Herne.
Jeweils mehrmonatige und insgesamt mehrjährige Reiseaufenthalte in Europa, Mit-tel-/Südamerika und Afrika waren wichtige und prägende Lebensstationen.
Seit 2008 wieder als Fotograf tätig.
2012     Herausgabe des Buches: DEUTSCHLAND in 124 Gegenüberstellungen
Hierbei handelt es sich um Deutschland-Bilder, die von demselben Aufnahmestandort wie die Bilder des Fotografen Kurt Hielscher aus dem Jahre ~ 1920 gemacht und gegenübergestellt wurden
2013     Herausgabe des Buches: La Costa
2014     Herausgabe des Buches: Orte und Räume Deutscher Verbrechen gegen die Menschheit – Die Außenlager des Konzentrationslagers Buchenwald

Eine Kooperationsveranstaltung der Stadt Weimar, des Fördervereins Buchenwald e.V. und der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora