14.10.2020

Hinweise für den Gedenkstättenbesuch

Aufgrund notwendiger Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind einzelne Bereiche weiterhin geschlossen und vor Ausstellungen kann es zu langen Wartezeiten kommen.

Aktuelle Meldungen

01.10.2020

Prof. Dr. Jens-Christian Wagner ist neuer Stiftungsdirektor

Zum 1. Oktober 2020 hat Prof. Dr. Jens-Christian Wagner die Nachfolge von Prof. Dr. Volkhard Knigge als Direktor der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora angetreten.

30.09.2020

Neue Leitung der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora

PD Dr. Karsten Uhl ist seit 1.10.2020 neuer Leiter der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora; Anett Dremel, M.A., seit bereits 1.9.2020 neue Leiterin der Dokumentationsstelle und stellvertretende Gedenkstättenleiterin.

11.09.2020

Erinnerung an Pastor Karol Kulisz

Gedenktafel im ehemaligen Krematorium des KZ Buchenwald für den Gründer der Schlesischen Diakonie feierlich eingeweiht.


Ausstellungen und Projekte

23.09.2020

„Zumutbare Wahrheiten“

Eine neue, digitale Präsentation wirft in sechs Kapiteln Schlaglichter auf die wechselvolle Aufarbeitung der Geschichte des sowjetischen Speziallagers Nr. 2 seit 1989/90.

16.09.2020

Online-Angebote der Gedenkstätte Buchenwald

Während der Coronakrise ist der Besuch der Gedenkstätte leider nicht, bzw. nur eingeschränkt möglich. Mit unserem Online-Angebot lassen sich jedoch die Gedenkstätte und ihre Archive rund um die Uhr erkunden.

16.07.2020

„...und dann fängt das zweite Leben an.“ Zeitzeugen im Porträt

Begleitheft zur Sonderausstellung ab sofort im Buchverkauf der KZ Gedenkstätte Mittelbau-Dora erhältlich

07.05.2020

Sonderausstellung ab sofort online

Die Sonderausstellung "...und dann fängt das zweite Leben an." Zeitzeugen im Porträt der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora ist ab sofort als Online-Angebot verfügbar

23.04.2020

Hinweis: Online-Angebote der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora

Trotz Einschränkungen im Besucherverkehr steht Gästen ein umfangreiches Online-Angebot zur Verfügung

14.11.2018

Verlängerung der Sonderausstellung

"Jedes Wort zählt" - Eine Kunstausstellung zum Lüneburger Auschwitz-Prozess 2015 - Verlängerung der Sonderausstellung in der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora, ehemalige Feuerwache