13.02.2019

Forschungsprojekt "Gedenken ohne Wissen?"

Vierjähriges Projekt zu sowjetischen Verhaftungen in der postsozialistischen Erinnerungskultur, gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Aktuelle Meldungen

31.01.2019

Trauer um Albert van Hoeij

Vorsitzender des Häftlingsbeirates der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora verstorben

24.01.2019

Ivan Ivanji erhält Thüringer Verdienstorden

Am 26. Januar 2019 ist der Auschwitz- und Buchenwald-Überlebende in Belgrad geehrt worden.

24.01.2019

Presseinformation

Warum in den Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora Politikerinnen und Politiker der „Alternative für Deutschland“ (AfD) bei Gedenkveranstaltungen nicht willkommen sind.


Ausstellungen und Projekte

01.02.2019

Ausstellung zur Geschichte der Gedenkstätte Buchenwald

vom 4. bis 11. Februar 2019 aufgrund der Sanierung von Elektroanlagen geschlossen

14.11.2018

Verlängerung der Sonderausstellung

"Jedes Wort zählt" - Eine Kunstausstellung zum Lüneburger Auschwitz-Prozess 2015 - Verlängerung der Sonderausstellung in der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora, ehemalige Feuerwache

09.10.2018

"Zwangsarbeit. Die Deutschen, die Zwangsarbeiter und der Krieg"

Podiumsdiskussion am Freitag, den 26. Oktober 2018 um 19.30 Uhr im Saal des Herderzentrums Weimar

09.05.2018

Lithographien bezeugen den künstlerischen Entstehungsprozess des Mahnmals

Schenkung von 28 Lithographien und 23 Skizzen

29.03.2018

Jedes Wort zählt – Eine Kunstausstellung zum Lüneburger Auschwitz-Prozess 2015

Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 5. April 2018 um 19.00 Uhr, in der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora, ehemalige Feuerwache.

27.02.2018

Verlängerung: Von Buchenwald nach Karaganda

Die zunächst von September 2017 bis März 2018 in der Gedenkstätte Buchenwald ausgestellte Sonderausstellung wird aufgrund des großen Interesses dort nun noch bis zum 31. Mai 2018 zu sehen sein.