Kontakt

Dr. Regine Heubaum
Fon: +49 (0)3631 495 825
Fax: +49 (0)3631 495 813
dokumentation(at)dora(dot)de

Öffnungszeiten

Montag: nach Vereinbarung
Dienstag/Mittwoch: 10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 16:00 Uhr
Freitag: geschlossen

Link

Bibliothekskatalog
Die Onlineversion finden Sie hier.

Im Lesesaal der Bibliothek. Foto: Claus Bach

Bibliothek

Die Fachbibliothek der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora umfasst rund 4.500 Bände. Neben sonst nur schwer zugänglichen Nachkriegsberichten von KZ-Überlebenden aus vielen Ländern Europas stehen für die Nutzerinnen und Nutzer alle wichtigen neuen Publikationen zu folgenden Themenbereichen zum Lesen bereit:

  • Nationalsozialismus
  • Geschichte der Konzentrationslager und der Zwangsarbeit
  • Einzelstudien zu Konzentrationslagern
  • Rüstungsindustrie im Nationalsozialismus
  • Verfolgung und Widerstand im Nationalsozialismus
  • Aufarbeitung nach 1945
  • Erinnerungskultur
  • Gedenkstättenpädagogik

Die Suche im Bibliothekskatalog ist online möglich. Die Bücher können im Lesesaal des Museumsgebäudes der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora  eingesehen werden. Ab sofort besteht auch die Möglichkeit, vor Ort in den Online-Beständen der Reihen „Justiz und NS-Verbrechen“ und „DDR-Justiz und NS-Verbrechen“ (Sammlung deutscher Strafurteile wegen nationalsozialistischer Tötungsverbrechen 1945-2012) der Universität Amsterdam zu recherchieren.